EVENTS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VIENNA ART WEEK

OPEN STUDIO DAY 2017


Samstag 18.November 2017

14:00-22:00 Uhr

 

 Aichholzgasse 51-53, 1120 Wien

 

Diese Veranstaltung ist auch auf Facebook

 

Das Kunstquartier Meidling ist ein Atelierhaus. Seit 2012 arbeiten hier KünstlerInnen und Kreative aus den unterschiedlichsten Bereichen: Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Illustration, Bildhauerei, Fotografie, Film & Video, Installation, Objektkunst, Performance, Körperkunst, Sound Design, Musik, Mode, Theater, u.a. Anlässlich der Vienna Art Week öffnen viele ihre Ateliers.

 

Teilnehmende KünstlerInnen:

 

Vooria Aria, Brigitta Bödenauer, Jacqueline Chanton, Harry Ergott, Carolina Frank, Edith Franz, Elisa Gold, Michael Gülzow, Jimenez Jerson, Lena Knilli, Nestor Kovachev, Hana Kuchlerova, Isabella Langer, Nicolaus Lapuch, Nicole Lechner (Maison Nyca), Andreas Leikauf, Ingrid Mauthner, Jennifer Mattes, Michael Odlozil, Noel Paine, Maximilian Pramatarov, Angela Proyer, Otto Rapp, Brigitte Rohrmoser, David Schmid, Michele Schumacher, Michaela Simek-Kohl, Ursi Spät, Breda Suša, Anne Suttner, Dominika Szczot, Guillermo Tellechea, Annette Tesarek, Bella Volen, René van de Vondervoort

 

Verpfelgung von Yak+Yeti (Nepalesische Küche)

 

 Musik: Annette Schneider, Select / Reject, BaTom die LIVING ROOM RIOTS, Solidsupport

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

14:00-22.00 Uhr

Bella Volen

Kunstquartier, 2. Stock

Verschmelzen von Gemälden, Fotografie und Video durch Augmented Reality Technologie

 

Bella Volen zeigt Ihre Arbeiten in Verbindung mit Augmentet Reality /Erweiterte Realität Technologie/ durch die ARTIVIVE App

Durch diese Technologie werden Bilder lebendig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Annette Tesarek

Rauminstallation / Performance

Kunstquartier, 2. Stock

14:00 Uhr - 20:00 Uhr

Rauminstallation / Performance


Blackberry Boobs For Everyone

Finale 19:00 - 20:00 Uhr

Idee, Konzept, Realisation: Annette Tesarek

Produktionsassistenz: Heidemarie Schrott, Philipp Levar

Performance: Tina Kult, Philipp Levar, Heidemarie Schrott,

Annette Tesarek, Norbert Unfug, ua.



Dominika Szczot

14:00-22:00, Halle

Amorphcrystals und Phasentransformation

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ingrid Mauthner

Ausstellung "Oh! Ah! Glitter!"

14:00 bis 21:00 Uhr

KunstQuartier, Halle

 

Ingrid Mauthner zeigt ihre „Glitter Wall“, work in progress, aus der Serie „Love.Time.Wall“, work in progress, „Fastplastiken“ aus der Bilderserie „When I See Glitter I Feel better“ und eine Sektpräsentation von IMS

 

„Das Licht, das von den hexagonalen bis rechteckigen Formen der Glitzerchips zurückgeworfen wird, lässt das Bild strahlen. Meine Glitterbilder sind „Fastplastiken“, man muss sie aus verschiedenen Blickrichtungen betrachten. Ihre Erscheinung wechselt und ihr Glanz bezaubert.“

(I. Mauthner, Juli 2016)

 

Mehr Info -> www.ingridmauthner.com



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Brigitta Bödenauer

2.Stock, 14:00-21:00 Uhr Atelier

 

Halle, 17:00-21:00 Uhr

STRANDED

Sound-basierende kinetische Licht Skulptur

 

PROGRAMMPUNKTE:

 

14:00 Uhr

Angela Proyer

KunstQuartier, 1. Stock

 

Die Künstlerin Angela Proyer - welche nicht nur kritisch sondern auch humorvoll mit dem Thema "Körperkult Haarentfernung" umzugehen weiß, fordert mit dem MONOBRAUENSERVICE Mut zu Selbstvertrauen!

Genug mit dem unbehaarigen Modebedürfnis nach dem aalglatten Individualitätsverlust! Natürlich unisex! Mit dem Monobrauentoupet wächst man einfach über sich hinaus. Auch bei schwacher Gesichtsbehaarung.

 

Mehr Infos unter piselli.at

https://www.facebook.com/piselli.allesgestalten/

 

 

16:00 Uhr

Isabella Langer

Ausstellung "Communicating with Screens"

14:00 Uhr - 20:00 Uhr

KunstQuartier, 3. Stock

 

16:00 Uhr

Dr. Tom Waibel, Kulturphilosoph mit den Schwerpunkten Text, Medien und Kommunikation, spricht zu den Arbeiten der Künstlerin.

 

Screens von Fernsehern, Tablets, Computern und Handys, die ständig und in Sekundenbruchteilen Bilder einfangen und wiedergeben, werden im Medium der Malerei transformiert und kommen darin zur Ruhe. Der Hochgeschwindigkeitsfrequenz, in der die virtuellen Bilder entstehen und verschwinden, steht die konzentrierte, zeitintensive Technik gegenüber, mit der Isabella Langer Momente der Kommunikation neu interpretiert.

 

 

 

 15:00 Uhr
Atelier Jacqueline Chanton

KunstQuartier, Halle

LIVING ROOM RIOTS @ Open Studio KUNSTQUARTIER

 

 Am 18.11. um 15 Uhr performen Nadia Baha, Babl Joachim und Tom Gartler alias BaTom

die LIVING ROOM RIOTS.

 

Sie starten ihre Revolution mit Text & Musik im Atelier von Jacqueline Chanton!

 

Ihre Songs und Texte atmen Punk-Spirit und Riot-Attitude.

Peace, Love & Rock’n’Roll sind ihr Credo!

Sie sind der Totalschaden der Gemütlichkeit im Reisswolf der Gewohnheiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In einem lyrisch-musikalischen Ping-Pong, spielen sie sich gegenseitig mit Herzblut und Hingabe den Ball zu.

Alles gut verpackt in angenehmer Wohnzimmerlautstärke in Jacquelines Atelier,

umgeben von ihren beeindruckenden Bildern!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

17:00 Uhr

Solidsupport

spielen im

Atelier René van de Vondervoort

KunstQuartier, 1 Stock

 

Um 20.00 Uhr spielt die Band wieder in der Halle im "Speisesaal"

https://www.facebook.com/events/505176976526927/

 

 

 

 

18:00 Uhr

Annette Schneider_Breda Suša

Raum_Strich_Wort

Installative_Miniaturen_Performance 2017

KunstQuartier, 3. Stock

 

 

Die Schauspielerin Annette Schneider und die Künstlerin Breda Suša transkribieren Schichten des Unbewussten und des Sichtbaren, Alltäglichen und doch nicht Beachteten. Um mehr zu erkennen, muss man sich nähern, den Standpunkt verschieben. Die Perspektive von außen scheint sicher, aber wer kann sich außen noch leisten?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Atelier Michael Odlozil
HALLE

18:30 Uhr

Musik von Select / Reject

 

Black Hole Sun - Soundgarden

Rolling in the deep - Adele

Weak - Skunk Anansie

Polly - Nirvana

Otherside - Red Hot chilli Deppers

My Way – Frank Sinatra

Hurt - Johnny Cash

Loneliest Place (Select Reject)

Mull of Kintyre - Traditional

Angels – Robbie Williams

Green Day – Basket Case

Alien Unicorn (Select Reject)

Fall (Select Reject)

 

 

 

VIENNA ART WEEK

OPEN STUDIO


2016

 

19.November 2016

von 12:00-20:00 Uhr

 

Aichholzgasse 51-53, 1120 Wien

 

 

Kunstschaffende des Kunstquartier öffnen ihre Ateliers.

Verkostung: Lena Wiener

 

Programm:

 

14:00–18:00: „Printing-Bellezza & Semplicitá“

Carissimo Letterpress, Halle

 

 

 

14.00–18.00 Uhr: „Liberté, Egalité, Pfefferminztee“, Ingrid Mauthner, Echo Eerie und Jan Korbelik;

Ingrid: Malerei, Objekt, Installation

Echo Eerie: 17.00 Uhr Musikperformance, Malerei

Jan: Malerei

 

 

16.00 Uhr Solid support (unplugged)
Atelier René van de Vondervoort  im Etage 1

 

 

 

16:00 „Wie lose Fasern Schönheit hervorzaubern“, Etage 1

Sawatou Mouratidou

 

 

17.30 Uhr Etage 3, Atelier Breda Suša, Annette Schneider singt Chanson von Georg Kreisler

 

 

Film Screening um 18:00, Halle - öffentliches Atelier

 

Schoenheit von Innen: BILLY'S HOLIDAY

Dokumentarfilm von Georg Steinböck, USA, 2003, 25 Minuten, Englisch mit englischen Untertiteln.

Der Dokumentarfilm beschreibt die tristen Lebensumstaende von Billy und seiner Familie in dem Doerfchen Deposit, 3 Stunden noerdlich von New York City, um sie dann bei ihrem jaehrlichen Hoehepunkt, einer Busreise mit Uebernachtung in Atlantic City, zu begleiten.

 

 

 

Annette Tesarek, 2. Stock

12-20 Uhr: "retro-installation-flohmarkt-performance"

Finale: 19 Uhr

 

Kontakt: info@kunstquartier.wien

 

Aichholzgasse 51-53, Wien 1120

 

 

Web Design: Bella Volen